Exkursionen und Kulturreisen

Der KunstKreis bietet Exkursionen (eintägig) und Kulturreisen (mehrtägig) an!

 

Auf unseren Tagesausflügen lernen wir die schönsten Städte Bayerns kennen und begegnen dabei ihrer lebendigen Geschichte, herausragenden und spektakulären Sehenswürdigkeiten und Monumenten genauso wie kleinen Kuriositäten und Besonderheiten. Nicht zu kurz kommen dabei auch historisch und aktuelle Anekdoten, an die Sie sich sicher noch lange erinnern werden. 

 

2021 hat der KunstKreis exklusive Kulturreisen in Deutschland in sein umfangreiches Programm aufgenommen. Auf diesen mehrtätigen Kulturreisen tauchen wir gemeinsam in die Kunst und Kultur einer Stadt ein, besuchen Museen, ausgewählte Sehenswürdigkeiten und auch der Genuss der besonderen Atmosphäre einer Stadt werden zu einem unvergesslichen Erlebnis!

 

 

Exkursionen 2021 (ein Tag)

 

Freising – Von fürstbischöflichem Glanz und blühenden Gärten

Wir nehmen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Stadtspaziergang durch das fürstbischöfliche Freising mit seinem majestätischen Domberg, seinen prächtigen Bürgerhäusern und seiner bayerischen Kirchenkunst. Aber Freising zeigt sich nicht nur als das historische Herz Altbayerns, sondern nimmt uns auch mit in wundervolle Gartenanlagen in Weihenstephan und präsentiert sich heute als Keimzelle eines der modernsten Wissenschaftszentren Deutschlands.

Termine

24. Juni 2021

01. Juli 2021

 

Kosten

55 Euro (exklusive Anreise)

 

Wasserburg – Prächtige Handelsstadt am Inn

Wasserburg am Inn zieht uns in seinen Bann mit Laubengängen, bunten gotischen Häusern, engen Gassen und hübschen Plätzen. Wir durchwandern diese herausragende, geschichtsträchtige Stadt Altbayerns, die einst als reiches Handelszentrum mit einzigartiger Lage am Inn das Zentrum der Gotik war und lernen Vergangenheit und Gegenwart dieser mit Mauern und Türmen befestigten Stadt kennen.

Termine

03. August 2021

05. August 2021


Kosten

55 Euro (exklusive Anreise)

 

 

Kulturreisen 2021 (mehrere Tage)

 

Bamberg – Tausendjähriges Gesamtkunstwerk und Weltkulturerbe

Zwei Tage lang durchstreifen wir die lebendige und facettenreiche Weltkulturerbe-Stadt Bamberg. Sie lernen hier unterhaltsam und anschaulich die Geschichte und Kultur dieses tausendjährigen Gesamtkunstwerks kennen. Wir begegnen der Vergangenheit mit dem spätromanisch-frühgotischen Kaiserdom und dem weltberühmten Bamberger Reiter sowie dem alten Brückenrathaus mitten in der Regnitz. Und wir lernen natürlich auch kulturellen und architektonischen Highlights der Gegenwart kennen. Ein angenehmes Hotel in der Altstadt bietet kurze Wege in einem historischen Ambiente.

Termin

23. bis 24. September 2021 (2 Tage, 1 Übernachtung)
Verbindlicher Anmeldeschluss: 5. Juli 2021, (die Anmeldung ist erst mit der Überweisung der Reisekosten gültig)

 
Kosten:
370,00 Euro p.P. inkl. Anreise mit der Bahn und Übernachtung im Einzelzimmer (inkl. Frühstück)

353,00 Euro p.P. inkl. Anreise mit der Bahn und Übernachtung im Doppelzimmer (inkl. Frühstück)
(Kosten für Museumseintritte sind im Preis enthalten, Kosten für Speisen und Getränke sind exklusive)

Programm:
1. Tag (23.9.2021):
9.30 Uhr: Treffpunkt am Hauptbahnhof München (am Kopf des Gleises Nr. 22)
9.50 Uhr: Abreise in München mit dem ICE (ohne Umsteigen)
11.39 Uhr: Ankunft in Bamberg und anschließender Bezug der Zimmer
13.00 Uhr: Rundgang mit Einführung in die Geschichte der Stadt mit anschließendem, gemeinsamen Mittagessen.
14.30 Uhr: Führung durch die historische Altstadt Bambergs, Besuch des Alten Rathauses, des Dombergs und des Doms
18.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen in einem Bamberger Bierkeller/Brauerei
Übernachtung im Hotel Europa/Bamberg


2. Tag (24.9.2021):

9.30 Uhr: Beginn des Programms, Besuch des bekannten Saals im Naturkundemuseum
11.30 Uhr: Führung zu E.T.A. Hoffmann in Bamberg
13.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr: Besuch der Elisabethenkirche und Rundgang durch „Klein Venedig“
15.00 Uhr:
Führung zur „Gartenstadt“ Bamberg
16.00 Uhr: Ende des offiziellen Programms
18.00 Uhr:
Treffpunkt am Bamberger Bahnhof
18.18 Uhr: Abfahrt in Bamberg mit ICE (ohne Umsteigen)
20.09 Uhr: Ankunft in München am Hauptbahnhof

Reisebegleitung und Führungen: Julia Bundschuh, Kathrin Wilke

Bitte beachten Sie, dass wir uns einzelne Änderungen des Programms noch vorbehalten!

 

Hier geht’s zur Anmeldung

 

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0172 / 350 13 54 oder Ihre E-Mail unter info@kunstkreis-muenchen.de